Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seit über 20 Jahren lädt der KC Kilchberg-Rüschlikon zum Weihnachts- und Benfizanlass im Circus Conelli auf dem Bauschänzli in Zürich. Die schöne Stimmung und die tollen Vorstellungen haben das Publikum immer wieder begeistert. Doch 2020, in einem Jahr mit der Coronapandemie, ist vieles anders als geplant. Damit wurde eine lange Tradition unterbrochen, was allseits grosses Bedauern auslöste. Trotzdem wollten wir eine Tradition aufrecht erhalten: Unsere jährliche Spende im Rahmen des Zirkusbesuchs – wenn auch dieses Jahr ohne Vorstellung. Denn die Sorgen bleiben, und die Hilfe wird insbesondere auch in schwierigen Zeiten benötigt. Daher hat sich der KC Kilchberg-Rüschlikon entschlossen, eine Spende an die Hilfsorganisation «Kids Kidney Care Switzerland», die nierenkranke Kinder unterstützt, in der Höhe von 10'000 CHF zu tätigen. Im Rahmen eines Vortrages übergaben wir Anfang Dezember zur Freude aller Beteiligten den Spendencheck.

scheck_kids_kidney_care.jpeg 

 kids_kidney_care.png

 Seit 1990 führt die Stiftung Feriengestaltung für Kinder Schweiz Lager, Weekends und Tagesprojekte für Kinder und Jugendliche durch. Das Hauptanliegen der Stiftung ist, dass alle Kinder - egal aus was für familiären und finanziellen Verhältnissen - Ferien erleben dürfen. In den  Projekten wird auf die individuellen Bedürfnisse der Mädchen und Knaben eingegangen und bietet ihnen somit unvergessliche Ferienerlebnisse. Dafür werden eigens geschulte Betreuerinnen und Betreuer mit langjähriger Lagererfahrung eingesetzt. Viele der jungen Projektteilnehmerinnen und Projektteilnehmer stammen aus Einelternfamilien, Familien mit knappem Budget, Kinderheimen oder Grossfamilien. Bei der Stiftung Feriengestaltung Schweiz erleben sie eine schöne Zeit abseits des oft nicht einfachen Alltags - sie tanken Mut, Hoffnung und Energie. Kinder aus Familien mit knappem Budget sollen an den verschiedenen Projekten teilnehmen können. Eltern und Versorger haben deshalb die Möglichkeit, Subventionen zu beantragen. In diesem Fall übernimmt die Stiftung oder eine ihrer externen Partnerorganisationen den Lagerbeitrag. Die Teilnehmerbeiträge werden bewusst gering gehalten und decken die Lagerkosten nie. Subventionen decken etwa 1/3 der Kosten ab, die restlichen Kosten von rund CHF 300’000 und CHF 400’000 müssen von Firmen, Privaten, Stiftungen, Kirchen und Pfarreien als Spenden aufgebracht werden. Deshalb ist die Spende von Kiwanis Kilchberg-Rüschlikon höchst willkommen.