Bewertung: 4 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Inactive
 

Am 1. Dezember 2013 war es wieder soweit. Zum 16. Mal fand unser Conelli-Benefizanlass statt. In einem gut gefüllten Zelt genossen wir mit unseren Gästen ein wunderschönes, vorweihnächtliches Programm und durften der Geschäftsführerin der „Stiftung Feriengestaltung für Kinder Schweiz“, Frau Jolanda Bachmann-Gerber, einen Check über zehntausend Franken überreichen.

Auch dieses Jahr wieder hat der Kiwanis Club Kilchberg-Rüschlikon mit grossem Erfolg einen Benefizanlass im Zirkus Conelli organisiert. An dieser Stelle gilt der Dank vor allem Walli Kühne, der wiederum mit seinem unermüdlichen Einsatz massgeblich zur Organisation und dem Gelingen des Anlasses beigetragen hat.



Die Stiftung Feriengestaltung für Kinder Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt, geordnet für Mädchen und Jungs von Alleinerziehenden, aus Heimen, aus Pflegefamilien, aus Familien mit knappem Budget, Kindern mit einem AD(S)S sowie sehbehinderten und blinden Kindern und Jugendlichen Ferien-Projekte zu ermöglichen.


Unter dem Motto „Total verhext“ sollen Ende April/Anfangs Mai zwei Frühlingslager im Ritterhaus Uerikon ZH stattfinden. Viele Anlässe sollen in der Natur stattfinden. So soll die Umgebung und der Wald erkundet und festgestellt werden, ob allenfalls das alte Haus im Umfeld etwas zu verbergen hat. Auch Ausflüge sowie eine Wanderung dürfen nicht fehlen.


Mit Sicherheit wird es wieder viele unvergessliche Momente für die Mädchen und Knaben geben. Allerdings genügen der gute Willen und der unermüdliche Einsatz der Organisatoren nicht. Es bedarf auch einiger finanzieller Mittel, um ein solches Projekt für benachteiligte Kinder aus sozial und familiär schwierigen Verhältnissen zu realisieren. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Beitrag von zehntausend Franken zum Gelingen der Frühlingslager im Ritterhaus Uerikon beitragen können.